18.01.2013

Samsung Galaxy S3 LTE: Preis-Tipp mit über 370,- € Ersparnis

Bei Ltehandy.de erhalten Sie das LTE-Smartphone Samsung Galaxy S3 und den Original-Tarif Vodafone „Red S“ für 32,49 Euro im Monat und den Tarif „Red M“ für 49,99 Euro. Wir haben für Sie nachgeschaut, wie günstig dieses Angebot im Vergleich zum Original-Angebot von Vodafone ist.

Bei beiden Anbietern erhalten Sie das Samsung Galaxy S3 LTE. Sie erhalten das LTE-Smartphone bei Ltehandy.de in den Farben onyx-black und marble-white. Bei Vodafone ist es zusätzlich in braun erhältlich.

Tarifdetails „Red S“

Der Vodafone Smartphone-Tarif „Red S“ enthält eine Internet-Flat mit 200 Megabyte (MB) Datenvolumen, das Sie mit bis zu 14,4 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) nutzen können. Bei einer Buchung bis zum 31. Januar erhalten Sie sowohl bei Ltehandy.de als auch bei Vodafone zudem zwölf Monate lang Real LTE S kostenfrei: Das schnelle Datenvolumen erhöht sich damit auf insgesamt 400 MB im Monat. Außerdem können Sie die volle LTE-Geschwindigkeit bis zu 100 Mbit/s nutzen. Wenn Sie Real LTE ab dem 13. Monat weiternutzen wollen, zahlen Sie pro Monat 10 Euro. Wenn Sie es nicht nutzen wollen, müssen Sie die Option einen Monat vor Ablauf der zwölf Monate kündigen. Wenn Sie Ihr schnelles Datenvolumen verbraucht haben, können Sie für den Rest des Monats nur noch mit 32 Kilobit pro Sekunde (kbit/s) surfen.

Ebenfalls im „Red S“ Tarif enthalten ist eine Telefon-Flat ins Vodafone-Netz und ein Mobilfunknetz nach Wahl oder stattdessen 100 Freiminuten in alle Netze und zur Vodafone-Mailbox. Pro Monat können Sie 3.000 SMS verschicken. Voive over IP (VoIP), Tethering, der Vodafone-Messenger Joyn und 5 Gigabyte (GB) Speicher in der Vodafone-Cloud sind ebenso inklusive wie sieben Tage mobiles Internet mit 50 MB im europäischen Ausland. Der Tarif hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Zum Ende der Laufzeit können Sie den Vertrag mit einer Frist von drei Monaten kündigen.

„Red S“: Vergleich Ltehandy.de und Vodafone

Bei Ltehandy.de zahlen Sie rechnerisch 32,49 Euro monatlich für den Tarif „Red S“. Als Vertragspartner stellt Ihnen Vodafone monatlich zwar 39,99 Euro in Rechnung, erstattet 24 Monate lang jedoch 5 Euro der Grundgebühr. Bei einer Buchung bis zum 31. Januar werden Ihnen zusätzlich zwölf Monate lang weitere 5 Euro erstattet. Über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten ergibt sich so effektiv eine Gebühr von 32,49 Euro. Ab dem 25. Monat zahlen Sie die volle Gebühr. Die Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro wird Ihnen spätestens mit der dritten Rechnung wieder erstattet. Für das LTE-Smartphone Galaxy S3 zahlen Sie einmalig 49 Euro.

Wenn Sie den Tarif „Red S“ bei Vodafone direkt buchen, zahlen Sie inklusive Hardware-Aufpreis von 20 Euro eine Grundgebühr von 49,99 Euro. Bei einer Online-Buchung erhalten Sie zwölf Monate lang einen Rabatt von 10 Prozent und zahlen somit 44,99 Euro. Beim Kauf des Galaxy S3 LTE erhalten Sie zusätzlich zwölf Monate lang 5 Euro Nachlass. Effektiv ergibt sich über eine Laufzeit von 24 Monaten eine Grundgebühr von 42,49 Euro. Dazu kommt die Anschlussgebühr von 29,99 Euro und der Einmalpreis von 149,90 für das Galaxy S3 LTE.

Tarifdetails „Red M“

Beim Smartphone-Tarif „Red M“ erhalten Sie ein monatliches schnelles Datenvolumen von 500 MB. Die maximale Download-Geschwindigkeit beträgt 21,6 Mbit/s. Im Rahmen der Sonderaktion erhalten Sie sowohl bei Ltehandy.de als auch bei Vodafone zwölf Monate lang die LTE-Option Real LTE M kostenfrei dazu. Damit stehen Ihnen monatlich insgesamt ein schnelles Datenvolumen von 1000 MB zur Verfügung sowie die volle LTE-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s. Wenn Sie die Option nicht weiter nutzen wollen, müssen Sie sie einen Monat vor Ablauf der zwölf Monate kündigen. Nutzen Sie die Option weiter, zahlen Sie monatlich 10 Euro.

Beim Tarif „Red M“ ist eine Telefon-Flatrate in alle deutschen Netzte und zur Vodafone-Mailbox inklusive. Jeden Monat können Sie 3.000 SMS kostenfrei verschicken. Tethering, VoIP und Joyn sind mit inbegriffen. In der Vodafone-Cloud erhalten Sie 25 GB Speicherplatz. Für die Nutzung im europäischen Ausland stehen Ihnen zwei Mal sieben Tage surfen mit 50 MB zur Verfügung.

„Red M“: Vergleich Ltehandy.de und Vodafone

Ltehandy.de bietet den Tarif „Red M“ für effektiv 49,99 Euro monatlich an. Vodafone stellt Ihnen monatlich eine Rechnung über 59,99 Euro. Davon werden Ihnen 24 Monate lang monatlich 5 Euro gutgeschrieben. Bei einer Buchung im Aktionszeitraum werden Ihnen weitere 24 Monate lang nochmals 5 Euro gutgeschrieben. Daraus ergibt sich eine monatliche Gebühr von 49,99 Euro. Ab dem 25. Monat wird die volle Gebühr fällig. Zudem werden Ihnen die Anschlusskosten von 29,99 Euro mit der dritten Rechnung erstattet. Für das LTE-Handy Galaxy S3 LTE von Samsung zahlen Sie bei Ltehandy.de einmalig nur 1 Euro.

Vodafone berechnet ür den Tarif „Red M“ mit LTE-Smartphone monatlich 69,99 Euro. Darauf werden 24 Monate lang 7 Euro monatlich abgezogen sowie ebenfalls 24 Monate lang 5 Euro für den Kauf des LTE-Smartphones. Rechnerisch ergibt sich daraus eine monatliche Grundgebühr von 57,99 Euro. Das Galaxy S3 LTE kostet bei Vodafone einmalig 49,90 Euro.

Fazit

Bei Ltehandy.de erhalten Sie mit „Red S“ den gleichen Tarif wie bei Vodafone – nur deutlich günstiger. Über die Laufzeit von 24 Monaten hinweg sparen Sie 240 Euro bei der monatlichen Grundgebühr. Zudem sparen Sie die Anschlusskosten von 29,99 Euro und erhalten das LTE-Smartphone für 49 Euro statt 149,99 Euro. Insgesamt zahlen Sie bei Ltehandy.de über die Laufzeit von 24 Monaten 370,89 Euro weniger als bei Vodafone.

Beim Tarif „Red M“ sparen Sie bei der Buchung über Ltehandy.de ebenfalls. Jeden Monat zahlen Sie 8 Euro weniger Grundgebühr, das macht über die Mindestlaufzeit 192 Euro. Zudem entfällt die Anschlussgebühr und das LTE-Smartphone kostet nur 1 Euro. Über die Laufzeit von 24 Monaten sparen Sie im Tarif „Red M“ insgesamt 270,89 Euro, wenn Sie bei Ltehandy.de buchen.

Autor: MB