20.06.2013

Lancom 1780EW-4G: LTE-Router

Der Lancom 1780EW-4G ist ein leistungsstarker LTE-Router für den Business-Betrieb mit VPN (Virtual Private Network) -Funktion. Das Gerät des deutschen Herstellers Lancom Systems stellt vor allem für Unternehmen eine solide Lösung für die Nutzung von Internet im Mobilfunknetz dar.

Der VPN-Router verbindet Standorte breitbandig mit dem mobilen Internet und ermöglicht schnelle Übertragungsraten über das LTE-Netz. Durch hohe Sicherheitsstandards ist mit dem Lancom 1780EW-4G auch die Nutzung in unternehmensfremden Netzwerken bedenkenlos möglich.

Der Lancom-Router bietet neben LTE auch UMTS und HSPA+, um ohne Kabelverbindung einen breitbandigen Internetanschluss bereitzustellen. Das Gerät eignet sich somit ideal, um für bestimmte Zeit Netzwerke an Tagungsorten bereitzustellen oder an Standorten ohne DSL eine schnelle Verbindung zum Firmennetzwerk und dem Internet zu liefern.

Sicherer Betrieb, auch ohne Netzteil

Im LTE-Netz ist im Download eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) möglich, im Upload bis zu 50 MBit/s. Der Router ist auch ohne Netzteil anschließbar, dank der Unterstützung von Power over Ehernet. Der Lancom 1780EW-4G bietet in der Standardausstattung 5 VPN-Kanäle, die Erweiterung auf 25 Kanäle ist möglich. So kann der Router als VPN-Gateway genutzt werden, welche sich durch AES-Verschlüsselung gut sichern lässt.

Mit 802.11i, WPA und WPA2 bietet der VPN-Router zudem ein umfangreiches Sicherheitssystem, was vor Angriffen schützt.

Managementsysteme für mehrere Anwendungsgebiete

Dank Advanced Routing an Fowarding (ARF) kann der Lancom 1780EW-4G bis zu 16 virtuelle Netze bereitstellen. Diese lassen sich logisch getrennt voneinander betreiben und somit von verschiedenen Anwendungsbereichen gleichzeitig genutzt werden.

Mitgeliefert werden zudem die Managementsysteme LANconfig und LANmonitor, mit denen sich Installationen aus der Ferne warten lassen. Sie bieten außerdem einfache Setup-Assistenten und eine Echtzeitüberwachung. Dank umfangreicher Backup-Funktionen kann der LTE Router auch als Mobilfunk-Backup des kabelgebundenen Internets dienen, um beispielsweise den elektronischen Zahlungsverkehr abzusichern. Das Gerät von Lancom Systems kostet derzeit 899 Euro.

Autor: LS