01.04.2015

Die zehn besten Dual-Sim-Smartphones

Dual-Sim-Smartphones erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Smartphones mit den zwei Sim-Karten-Steckplätzen bieten mittlerweile zahlreiche Smartphone-Funktionen und sind mit modernen Betriebssystemen ausgestattet wie Android oder Windows-Phone.

Günstige Mittelklasse-Smartphones mit moderner Ausstattung

Dual-Sim-Smartphones besitzen zwei Steckplätze für Sim-Karten. Somit ist das Gerät über zwei Rufnummern erreichbar. Gleichzeitig können auch Gespräche über beide Nummern geführt werden. Der Nutzer wählt, welche Sim-Karte dauerhaft für welche Funktion (Telefonie, SMS, mobiles Internet) genutzt werden soll. Alternativ kann der Smartphone-Nutzer sich auch vor jeder Verbindung für eine Sim-Karte entscheiden. 

Bei Dual-Sim-Smartphones handelt es sich mittlerweile um moderne Mittelklassegeräte mit Android- oder Windows-Phone als Betriebssystem. Hersteller wie Samsung oder Microsoft bieten mehrere solcher Dual-Sim-Modelle an.

Gehobene Ausstattung bei Samsung und Nokia

Das Samsung Galaxy S5 mini Duos besitzt die gleiche Ausstattung wie das Modell mit nur einem Sim-Kartenslot. Das Gerät verfügt über eine gute Kamera, ein hochwertiges Display sowie ein wasserdichtes Gehäuse nach IP67. Als weitere Features gibt es Fitnessfunktionen und einen Fingerabdrucksensor.

Das Nokia Lumia 730 ähnelt äußerlich den Lumia-Klassikern Lumia 800 und Lumia 920. Die technische Ausstattung ist gehoben: Neben einer scharfen Kamera bietet das Lumia 730 ein flottes Bedientempo und einen erweiterbaren Speicher.

Dual-Sim-Geräte für unter 200 Euro

Huaweis Tochterunternehmen Honor vermarktet das 3C. Das Einsteigergerät kostet unter 140 Euro. Es verfügt über einen 5 Zoll großen HD-Display, einen Quad-Core-Prozessor aus dem Hause Mediatek, einen 2 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher und eine 5-Megapixel-Kamera. Als Betriebssystem läuft Android 4.2 alias Jelly Bean.

Motorola bietet mit dem Moto G (2. Generation) ein Dual-Sim-Smartphone an. Überzeugen kann das Gerät mit einem gestochen scharfen, wenn auch etwas dunklen HD-Display. Als Betriebssystem läuft Android 4.4.4 (KitKat). Der verbaute Prozessor sorgt für eine flüssige und intuitive Bedienung. Das Moto G (2. Generation) ist bereits für unter 200 Euro zu haben.  

Dual-Sim-Smartphone von Acer

Das Samsung Galaxy S4 Mini gehört zu den beliebtesten Smartphones. Seit einiger Zeit bietet Samsung das Gerät auch als Dual-Sim an. Das Galaxy S4 Mini verfügt über einen 4,3-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Das Gerät liegt trotz der glatten Kunststoffoberfläche gut in der Hand.

Das Acer Liquid Z500 Plus ist ein Dual-Sim-Smartphone mit 5-Zoll-Display (1280x820 Pixel) und 1,3-Gigahertz-Prozessor. Der 16 GB große interne Speicher ist um 32 GB erweiterbar. Ebenfalls mit an Bord sind ein Frontlautsprecher mit DTS Studio Sound sowie eine rückwärtige 8-Megapixel-Kamera und eine 2-Megapixel-Frontkamera.

Samsung Galaxy S5: Top-Smartphone auch als Dual-Sim-Handy verfügbar

Das Samsung Galaxy S5 ist ein Smartphone mit Top-Ausstattung. Zur Ausstattung gehören ein 5,1 Zoll großes Full-HD-Display mit 1.080 x 1.920 Pixeln, ein 2,5 GHz Quad-Core-Prozessor mit 2 GB RAM, ein 16 GB großer Gerätespeicher, der mit einer Micro-SD-Karte auf 128 GB erweitert werden kann sowie eine 16-Megapixel-Kamera mit Ultra-HD-Videofunktion. Zudem unterstützt das S5 die Funktechniken LTE, HSPA+, HSUPA, WLAN, GPS, Bluetooth und NFC. Als Betriebssystem gibt es Android 4.4 (KitKat). Das Dual-Sim-Gerät vom S5 wird mit gleicher Ausstattung angeboten.

Das Nokia Lumia 530 Dual Sim wird von einem Quad-Core-Chip angetrieben. Das Display misst 4 Zoll, zudem gibt es eine 5-Megapixel-Kamera. Neben WLAN funkt das Lumia 530 mit der 3G-Technik UMTS.

Lumia 535 unschlagbar günstig

Auch bei dem Microsoft Lumia 532 Dual Sim handelt es sich um ein Smartphone mit zwei Kartenslots. Das 4 Zoll große Display hat eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Für gerade einmal 99 Euro gibt es zudem einen 8 GB großen internen Speicher, einen Snapdragon-400-Prozessor sowie eine 5-Megapixel-Kamera. Bluetooth 4.0 ist ebenfalls vorhanden. Das Lumia 532 wird in den Farben Grün, Orange, Weiß und Schwarz angeboten.

Das Mobistel Cynus T8 ist ein Dual-Sim-Smartphone mit Achtkernprozessor und 13-Megapixel-Kamera. In der Praxis ist die Leistung des Gerätes zufriedenstellend. Auch das schicke Gehäuse kann überzeugen.  

Autor: ES