01.04.2015

LTE-Abdeckung im Telekom-Datennetz soll auf 95 Prozent steigen

95 Prozent der Deutschen sollen im Jahr 2018 Zugang zum LTE-UMTS-LTE-Netz der Telekom haben. Dieses Ziel hat der Bonner Netzbetreiber jetzt bekannt gegeben. Ende 2014 lag die 4G-Netz-Abdeckung nach Telekom-Angaben bei etwa 80 Prozent. Davon profitieren auch Kunden des Online-Anbieters Ltetablet.de: auf der Plattform www.ltetablet.de werden preisreduzierte Tablet-Datentarife aus LTE-Tablet und LTE-Flatrate-Tarif Telekom-3G-4G-Netz offeriert.

Quelle: Telekom

Telekom-Breitband-Netz: Deutsche Verbraucher wünschen sich LTE

Die deutschen Nutzer zeigen großes Interesse an dem schnellen Datenfunk 4G: Die Anzahl der Telekom-Kunden, die einen LTE-Tarif nutzen, verdoppelte sich im vergangenen Jahr auf insgesamt 5,6 Millionen Nutzer. Seit  Herbst 2014 arbeitet im Telekom-LTE-Datennetz die LTE-Erweiterung der Kategorie 4, die Spitzen-Datenraten von bis zu 150 Megabit pro Sekunde im Download möglich macht. Mittlere Surfgeschwindigkeiten über 100 Mbit/s konnten Tester des Fachmagazins chip im Telekom-Netz im Herbst 2014 an 26 Orten in Deutschland ermitteln. Die durchschnittliche Datenrate für Downloads über das Telekom-4G-Mobilfunknetz beträgt laut chip-Test 38,4 Mbit/s. Damit liegt die Telekom deutlich vor den anderen deutschen Netzbetreibern.

4G in allen Telekom-Data-Comfort-Tarifen

Der Online-Anbieter Ltetablet.de bietet in Kooperation mit der Telekom Deutschland verschiedene LTE-Tablet-Datentarife für die mobile Internetnutzung mit dem Tablet. Verbraucher können je nach Nutzungswunsch zwischen verschiedenen Tablets und drei Flats wählen. Alle Tablet-Tarife unterstützen den LTE-Funk, unterscheiden sich aber im Inklusivvolumen und der maximal möglichen Surfgeschwindigkeit: Der kleinste Tarif Data Comfort S enthält 1 GB Highspeed-Volumen mit einer maximalen Datenrate von 16 Mbit/s. Der Data Comfort M bietet 2 GB an Volumen bei einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Der große Tablet-LTE-Flatrate-Tarif Data Comfort L ist mit 5 GB an schnellem Datenvolumen ausgestattet bei absoluten LTE-Höchstgeschwindigkeiten.

LTE-Tablet-Datentarife für iPads ist ein Projekt der BRBD Breitbanddienste GmbH

Das Online-Projekt http://www.ltetablet.de ist eine Marke der BRBD Breitbanddienste GmbH. Die LTE Tablet Datentarife für Tablets werden in Kooperation mit der Telekom Deutschland GmbH realisiert.

Die BRBD Breitbanddienste GmbH ist ein Telekommunikationsunternehmen, das gemeinsam mit renommierten Partnern Angebote für Mobilfunk und Breitband-Internet entwickelt und online vertreibt. Darüber hinaus berät die BRBD Breitbanddienste GmbH Unternehmen beim Aufbau neuer Online-Geschäftsmodelle im Telekommunikationsbereich und unterstützt sie bei deren Vermarktung.

Autor: Boe